Stage 2: Resümee


Wieder ein sehr schnelles Rennen heute!

Stefan hatte zehn Kilometer vor dem Ziel leider Pech und musste zu Boden gehen. Er erlitt zum Glück nur eine kleine Schürfwunde am Knie, sein Rad hingegen bekam etwas mehr ab. „Ich musste nach dem Sturz das Rad wechseln, sonst ist aber nichts Schlimmeres passiert “, so Stefan über seinen Sturz.



Another fast stage today!

Stefan had some bad luck with 10 km to go and hit the road. Fortunately he only lost a bit of skin from his knee, but his bike suffered more. “I had to change bikes after the crash but otherwise everything is ok.” he said about his crash.





Niederösterreich 

Austria

Designed by JaO - Projects & Thomas Umhaller