Matej Mugerli resümiert und blickt in die Zukunft

„Wir waren aktiv an beiden Renntagen. Es fehlte nur noch eine Kleinigkeit, um um die Top-Platzierungen mitfahren zu können.

Am Samstag zeigte Julian, dass seine Form ansteigt. In einem harten Rennen mit einem steilen Schlussanstieg kämpfte er mit den Besten des Tages.

Am Sonntag fuhren Marvin und Raphael sehr aggressiv und blieben trotz des Windes vorne.

Nächste Woche steht die Österreichische Meisterschaft im Einzelzeitfahren am Programm, die jedoch nur ein paar wenige Fahrer unseres Teams bestreiten werden.

Die anderen Athleten nutzen die rennfreie Zeit für ein bisschen Regeneration und bereiten sich dann schon auf die nächsten Aufgaben im Sommer vor.“



„We were active and competitive both days. Just little was missing to be with the top riders.

In Saturday's race, Julian showed that his condition is growing, and in a hard race, with a steep final climb, he was fighting hard with the best.

On sunday Marvin and Raphael raced very aggressively and stayed up front despite the wind.

Next week is ÖSZF ,with only a few riders going. The others will have a short break to recover and then train for the summer part of season.“




Niederösterreich 

Austria

Designed by JaO - Projects & Thomas Umhaller